Haushaltstipps – Der Ratgeber
Bin auf der Suche nach Waffelrezepte?
Yazar: - 09 Ekim 2018
53
0
Bin auf der Suche nach Waffelrezepte? Barbara D.

Karin; 1/2 ltr Schmand oder Sahne schaumig schlagen.1/2 Teel.Salz,1Teel.Backpulver ,150ml Wasser und 200gr Weizenmehl unterrühren,evtl etwas mehr Mehl,wenn der Teig zu flüssig sein sollte.Die Waffeln bei nicht zu starker Hitze backen,bis sie knusprig sind.Sie werden mit Marmelade oder gerürten Beeren und Schmand oder halbgeschlagener Sahne serviert.Diese Waffeln sind in Norwegen und Schweden üblich,wenn man extra gute Waffeln möchte.

Birgit; 125 g Butter, 90 g Zucker, 4 Eier, 6 Päckchen Vaniiinzucker, 250 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver und soviel Milch bis der Teig sämig ist.

Karin; Wenn man einen Rest Milchreis,Griesbrei oder Haferbrei hat,ist das eine prima Grundlage für “Alltagswaffeln”,wie es bei uns in Norwegen heisst.Man gibt einfach 2-3 Eier,etwas geschmolzene Butter oder Margarine ,soviel Mehl und ein wenig Milch dazu, bis ein dickflüssiger Teig entsteht,sowie auf 100gr Mehlzugabe 1/2 Teel Backpulver.Auf Zucker wird in unseren Waffelrezepten fast immer verzichtet,man kann die Waffeln darum sowohl mit süssem als auch salzigem Zubehör essen.Gern werden Waffeln vormittags (lunch) mit Schnittkäse oder unserem “Brunost” gegessen.Ûbrigens sind solche Alltagswaffeln prima zum Frühstück! Probier es mal aus,es lohnt sich.