Haushaltstipps – Der Ratgeber
Gibt es eine Möglichkeit eine Wohnung kostengünstig zu heizen?
Yazar: - 24 Ekim 2018
57
0
Hallo, gibt es eine Möglichkeit eine Wohnung kostengünstig zu heizen? Ein Ofen kommt leider nicht in Frage und wir haben zu wenige Heizkörper. Im Winter kommen wir nur auf Max. 18 Grad, wenn alle Heizungen voll aufgedreht sind. Gibt evtl. Alternativen die ich evtl. Noch nicht kenne? Luna A.

Dagmar; Die Heizkörper entlüften.

Michaela; Infra rot Platten, oder falls ihr einen Kamin Anschluß habt einen Pellets ofen.

Susanne; Wenn das eine Mietwohnung ist, dann würde ich da ein ernstes Wort mit der Hausverwaltung reden… undichte Fenster, fehlende Dämmung?

Michi; unsere70er-Jahre Wohnblockwohnung war im Erdgeschoss auch nie auf angenehme Temperaturen zu heizen. Erst als das Haus saniert und wärmegedämmt wurde.

Luna; Michi wie finde ich denn heraus ob sie gedämmt ist oder nicht? Ich vermute nämlich, dass sie nicht gedämmt ist. Unser Fußboden ist auch immer kalt. Die Kälte kommt da von unten, unter und ist ein altes Bunkersystem.

Michi; Luna, Dann ist der Boden bestimmt nicht gedämmt. Aber was tun ist die Frage. Rede mal mit dem Vermieter. Ich weiß nicht ob man von unten her effektiv dämmen kann. Boden rausreissen und dämmen ist ja ganz schöner Aufwand.

Luna; Michi der Vermieter hat den Boden schon 2 mal rausnehmen müssen weil er es 2 mal falsch verlegt hat. Das Laminat ist auch minderwertigste Qualität und jetzt schon total kaputt, obwohl es vor 2 Jahren erst neu verlegt wurde. Höchstwahrscheinlich auch keine trittdämmubg verlegt, da man jeden Schritt hört und an den Wänden, wo die Fußleisten ab sind ( billigste Klebeleisten) kein Stück von Dämmung zu sehen ist.

Beate; Luna die Trittschalldämmung liegt unter dem Estrich und wäre sowieso nicht zu sehen.
Aber nehme mal an dass das Haus einfach schlecht bis gar nicht gedämmt ist und die Heizkörper falsch ausgelegt sind. Ev. Heizkörper entlüften vielleicht werden sie dann wärmer sonst Vermieter Sache.

Luna; Beate entlüften tun wir. Die werden such heiß. Ich vermute einfach, dass die Wärme viel zu schnell nach draußen gelangt und es zu wenige Heizkörper gibt. Wir haben für eine große Wohnküche, drei Heizkörper.

Angelika; wenn Kälte durch den Boden kommt bist du nicht imstande die Wohnung aufzuheizen.. meine Nachbarin wohnt über der Garage u.hat es nie angenehm warm.

Susanne; Luna wie groß ist groß? Ein Heizkörper muss normal 30 qm locker heizen.

Luna; Susanne unsere Wohnküche hat 27,69 m2 und drei Heizkörper.

Catharina; Bei Uns wurde erst der boden gedämmt… Ging an einem Tag, am nächsten Tag in der früh gleich wieder neuen Laminat verlegt und am Abend duften wir schon wieder Bett und Kasten ins Schlafzimmer stellen (wir haben nur unter dem Schlafzimmer einen Durchgang)

Susanne; und da wird es bei voller Leistung nicht warm? Da wäre vielleicht eine Möglichkeit mit dem Vermieter und einem Sachverständigen für Gebäude zu schauen, wo die Wärme hingeht. 18 Grad wäre mir einfach zu kalt.

Doris; Dämmplatten müssten aber auch unter Laminat oder Parkett liegen ,der Belag darf nicht direkt am estrich liegen ,….. für den estrich gibt es eine eigene Trittschalldämmung.

Marga; Das würde ich nicht so hinnehmen. Das muss vom Vermieter geändert werden. Ich würde darauf bestehen. Das ist doch eine ZUMUTUNG.

Ebby; Weiß nicht wie die Teile heißen. Sind silber legt man im Winter auf Autoscheiben damit sie nicht zu frieren. Die hinter die Heizung stecken. Da brauchst mit einer normalen Heizung nicht voll auf drehen und hast trotzdem warm.

Dunja; Ich habe bei der Salzburg AG wem können lassen der hätte alles kontrolliert sei es die Fenster oder Heizkörper und mich dann beraten was für Möglichkeiten ich habe . Und es wurde mir auch gesagt das bei mir alles in Ordnung ist. Wenn du in einer Mietwohnung lebst und deine Fenster nicht dicht sind, gehst du mit diesen Bericht dann zu deinen Vermieter oder zur Genossenschaft.

Stephanie; Kerzenofen mit 2 Keramikblumentöpfen, einem Untersetzer, einer Gewindestange und ein paar Muttern und Unterlegscheiben. Wenn die Räume nicht zu groß sind und keine kleinen Kinder oder Haustiere rum laufen sind die super als kleiner Zusatz. Gibt mittlerweile auch Teelichtöfen aus Stein, mein Papa und seine Lebensgefährtin haben so einen in ihrem Schlafzimmer und machen den Abends oft an. Brauchen dadurch in dem recht keinen Raum fast keinen Heizkörper mehr.

Angela; Infarotheizungen sind sehr kostengünstig im Stromverbrauch aber Effektiv in der Heizleistung.

Birgit; Ich würde mir eine andere Wohnung suche, immerhin zahlst du auch voll Miete und dafür hast du auch das Recht dass es warm ist.

Julia; Das löst ja an und für sich das Problem nicht – ihres vielleicht, aber nicht das eigentliche Problem 🙂 bei uns kann man zur Schlichtstelle gehen und die regeln das bzw. beraten und unterstützen dich, was du machen kannst und wer dafür zuständig ist!

Sandra; Sind denn die Heizkörper von der Größe her für die Räume ausgelegt? Hat hier schon mal jemand geschrieben, es gibt diese Folie die du hinter die Heizkörper machst, von denen strahlt die Wärme dann wider.

Evelyne; den vermieter schriftlich und eingeschrieben auffordern für entsprechende temperaturen zu sorgen. frist setzen und mit mietkürzung drohen. wenn nichts geschieht, ab diesem datum die miete kürzen. Es kann nicht sein, dass du als mieter dich um alternativen oder zusatzheizungen umsehen musst.

Georgine; Ich wohne auch in einem uralten, nicht isolierten Haus. Wenn ihr nicht isoliert, wird’s teuer. Da ich auch nur zur Miete wohne werde ich mir etwas anderes suchen. Im tiefen Winter kühlt es bei mir über Nacht auf 7 Grad ab.

Steffi; Beim Vermieter das Problem schriftlich anzeigen und um Prüfung, Mangelbehebung sowie unverzügliche schriftliche Stellungnahme bitten. Nach 14 Tagen erneut, wenn bis dahin keine Rückinfo erfolgt ist und hierzu Ankündigung einer Mietminderung, wenn der Mangel nicht bis zu einer festgelegtet Frist behoben ist. Eine Möglichkeit zum zuheizen sind “Ölradiator” oder “Infrarotheizung”.

Brigitte; Mit dem Vermieter abklären schliesslich zaht ihr ja Miete und Nebenkosten.Sonst zum MIeterschutz.

Sandra; Ich kenne das Problem, hatten wir auch mal! Probier mal und entlüfte alle Heizkörper! Den aufsatz für die Heizkörper bekommst im bauhaus ganz günstig dann hast ihn selber zuhause und kannst es jederzeit machen. Entlüfte mit einer Schüssel drunter Sooo lange bis Wasser kommt und er nicht mehr gluckert. Dann müssten sie eigentlich schon wärmer werden. Ich heize derzeit noch ein bisschen zu mit so einem rollbarem gasofen, so wie ihn vorher Miriam Schemel erwähnt hat. Den schalt Ich morgens um Bad ein und nach 5 min hab ich eine Sauna. Ist eine super Alternative für momentanes schnelles aufheizen. Es hat leichten gasgeruch weil er ja mit Gas heizt. Meiner Meinung sind die auch nicht so gefährlich weil sie auf allen Campingplätzen in den vorzelten verwendet werden zum heizen und da hat man noch nie was gehört. Sie sind auch nicht so teuer in der Anschaffung. Und dann würde Ich schon als Alternative wenn das nicht funktioniert mit deinem. Vermieter sprechen. Entweder außen verdämmen oder vielleicht die Fenster neu dichten lassen? Je nachdem wo her das Problem kommt! ICh wünsche euch alles Gute für einen warmen Winter.

Sandra; Es gab schon Kohlenmonoxid Vergiftungen durch Gasheizung in geschlossenen Räumen. Das endet dann tödlich. Ein elektrischer Heizlüfter kann einen kleinen Raum sehr schnell gut temperieren, für das Badezimmer also ideal.

Lydia; Bevor du die Miete einfach kürzt oder dir Elektrogeräte kaufst, die die Stromrechnung in die Höhe treiben, würde ich mich erst mal rechtlich beraten lassen. Such dir einen Anwalt für Mietrecht oder geh zum Mieterschutzbund. Dann bist du rechtlich schon mal auf der sicheren Seite. Eventuell kann dein Anwalt ein Schreiben an deinen Vermieter verfassen. Sollte dein Vermieter nichts an der Situation ändern, würde ich auch die Miete kürzen. Und zwar um den Betrag, der dir als Mehrkosten durch elektrische Heizer entsteht.