Haushaltstipps – Der Ratgeber
Hilfeee das geschirr wird nicht sauber und der Geschirrspüler schaut danach auch nicht sauber aus! Das plastik ist meistens immer so angeschlagen was kann ich machen ?
Yazar: - 02 Kasım 2018
127
0
Hilfeeee das geschirr wird nicht sauber und der Geschirrspüler sxhaut danach auch nicht sauber aus ! Das plastik ist meistens immer so angeschlagen 😪 was kann ich machen ?? Essig, Backpulver, maschinenreiniger alles versucht bin am verzweifeln. Sabrina K.

Daniela; probiers mal mit Alufolie… einfach mal ein stück zu einer kugel zusammenknäueln um im besteckfach mitspülen.

Karin; Da könnte was mit der Dosierung nicht passen. Hatte das auch da war die Salzeinheit kaputt.

Fabi; Vl sind die düsen der sprüharme schmutzig? Dann dreht es sich nicht mehr. Oder vielleicht zu viel oder zuwenig salz oder klarspüler?

Dom; Kann am auch am Regler liegen im Geschirrspüler die Wasser menge bestimmt! Hatte das auch und habe die wassermenge erhöht und das problem war behoben.

Alice; So war mein Geschirr auch. Da war meistens mein Salz leer. Salz nachgefüllt und es war auch alles wieder ok.

Priska; Einfach mal alles auffüllen. Salz, Klarspüler. Vorher würde ich einen Maschinenreiniger drüber laufen lassen. Ich hatte sowas schon als ich Salz, Klarspüler und Reinigungsmittel von 3 verschiedenen Herstellern genommen habe. Seit ich alles von einem nehme ist mir das nie wieder passiert.

Gabi; gib mal ein oder zwei esslöffel zitronensäure mit in den waschgang – kann an der wasserhärte liegen und mit der zitronensäure klappt es bei mir super, dass geschirr und auch die maschine sauber wird.

Regina; Ich würde regelmäßig einen Reiniger speziell für die Geschirrspülmaschine verwenden. Ich tu dies regelmäßig. Meistens gebe ich noch einen Chlorreiniger hinzu, damit alles fettfrei wird.

Martha; Ich gebe öfter mal ein bisschen Soda (weißes Pulver) zusätzlich zum Waschgang einfach in die Spülmaschine, wirkt Wunder.

Anita; Da wo das sieb ist frisches Wasser nachgießen und dann mit Natron leer mit heissen Programm spülen.

Brigitte; Geht von allein wieder weg entweder du hast zuviel Salz oder zu wenig einschalten leer auf 65 C und weg ist es 😊 War bei mir ebenfalls so.

Angela; Hier wurde nun schon viel geschrieben, was ich noch raten kann.. Die Sprüharme mal rausholen und mit nem Zahnstocher die Löcher frei pulen, Sieb reinigen und evtl mal das stehende Wasser dort auswischen und mit frischem Wasser wieder füllen. Und Salz und Klarspüler kontrollieren, wenn alles gemacht ist entweder mit einem Maschinenreiniger oder Zitronensäure leer auf höchste Temperatur durchlaufen lassen.. Gutes Gelingen, ich hoffe, du bekommst es wieder hin 😊

Manu; Geschirrspüler reinigen, die Sprűharme, Sieb und den Innenraum mit Essigreiniger, danach leer durchlaufen lassen.
Wenn du Tabs verwendest, sie meisten gaben schon alles drinnen, sprich Salz und Klarspűler. Ist vlt von einer űber Dosierung. Verwende mal nur ein halbes tap. Ich verwende nur mehr normales Pulver und Salz und Klarspűler extra.

Sabrina; Manu, verwende auch pulver.

Hildegard; Du brauchst den orangenbower und den kalkreiner von prowin für den Geschirrspüler.

Yvonne; Schaut echt nicht gerade sehr sauber aus deine Maschine, besonders unten. Nimm einen normalen Haushaltsreiniger, sprüh alles ein (ganz vorne unter der Tür besonders wichtig) alles richtig putzen/schruppen. Die Schwenkarme komplett raus nehmen und einweichen. Unten das Gitter raus nehmen und einweichen das darunter raus nehmen + im Wasser schauen ob dreck drin ist. Danach alles wieder rein tun, wenn du Salz benutzt – auffüllen, das gleiche gilt für Klarspüler. Dann einen Maschinenreiniger rein und heißeste Stufe einstellen. Fertig.