Haushaltstipps – Der Ratgeber
Ich verwende Wettex zum Herd nachputzen und putze damit auch die Arbeitsflächen. Mit was putzt ihr sonst euren Herd?
Yazar: - 19 Ekim 2018
66
0
Hallo. Ich verwende Wettex zum Herd nachputzen und putze damit auch die Arbeitsflächen..
Ich kann den Wettex nur 3 Tage verwenden dann ” stinkt” er, sodass ich ihn wegwerfen muss..
Habe schon versucht mit in der Waschmaschine zu waschen mit 60 und 95 Grad…aber nach 3 Tagen wieder das gleiche…
Mit was putzt ihr sonst euren Herd?
Und welche Tipps könnt ihr mir geben? Danke im Vorraus. Katrin T.

Sabine; Spontex, die blauen mit der silbernen Seite und Scheuermilch, mein Ceranfeld und meine Spüle finden es toll.

Kristina; Den wettex öfter waschen?
Meine Fetzen kommen jeden Tag in die Wäsche :/
Ceranfeld putz ich mit dem ceranfeldreiniger.

Katrin; Ich wasche nur einmal die Woche Kochwäsche, und da kommen die Fetzen dazu.

Karin; Nach der Verwendung mit Wasser und Geschirrspülmittel reinigen und auf der Heizung trocknen lassen.

Maria; Nie im nassen liegen lassen,immer gut trocknen lassen. Nach jedem Gebrauch für raschestmögliche Trocknung sorgen. Das ist das einzige. Alles sonst leistet dem Bakterien Wachstum Vorschub und dann stinkts.

Katrin; danke. Es wird so sein ja. Wie machst du es?

Maria; Ich wasche sie mit Natron per Hand aus, wringe sie ordentlich und hänge sie raus…im Winter in den Heizraum.

Huso; ich koche meine immer aus nimmst nen topf wettex rein ein bisschen waschpulver und halbe stunde auskochen am herd sind dann wie neu.

Katrin; Das kenn ich danke, is nix anders als mit der Waschmaschine.

Huso; Katrin doch finde schon aber jeder für sich find es schade jedes mal wegschmeissen.

Babsi; Ein wenig Spülmittel aufs Wettex nachdem auswaschen, wenn du geputzt hast und für 2 Minuten in die Mikrowelle.

Kerstin; Zuerst Mal mitn putzstein . Dann mit Wettex nachwischen und mit Glasreiniger und Küchenrolle.

Eveline; ja klar stinkt es nach 3 tagen. ich habe ca 10 stk. zu hause-schneller wechseln. Du nimmst nicht die original wettex, die stinken überhaupt schnell.

Angi; putze immer mit Wettex, wasch es halt immer sauber aus und leg es so hin das es trocknet. Verwende es sicher ca. zwei drei Wochen. Stinkt nie, erst nach dieser Zeit richt es eben nicht mehr so gut, dann weg damit.

Karin; Angi, genau meine Meinung, danach koch ich sie noch aus, und verwend sie noch für andere Dreckarbeiten.

Angi; Karin, wenn ich lese, dreimal am Tag wechseln, oder jeden Tag einen neuen weil die ja soo Bakterien versäucht sind… Bin jetzt 51, zwei Kinder, zwei Enkel und siehe da wir leben noch 😀 Und alle ohne Allergien.

Michelle; Ich mag wettex absolut gar nicht die Dinger sind voller Bakterien daher auch der Gestank ich nehm maximal schwämme die aber auch nicht lange das meiste putze ich mit Küchenrolle find ich einfach hygenischer.

Theresia; Ich schmeiss in jeden 2. Tag in den Geschirrspüler dazu! Stinkt nix.

Michelle; Theresia sorry aber das find ich etwas ekelhaft das Bakterien Tuch mit dem Geschirr zu Waschen der Geschirrspüler erreicht nicht die Hitze um die Bakterien abzutöten nicht böse gemeint aber da möcht ich nicht mehr von meinem Geschirr Essen.

Karin; Michelle, irgendwie stimmt das, aber im reinigungsmittel hats genug chemie, sonnt würde ich von kein einzige teller mehr essen oder aus ein glas trinken….. waschen bei 60° tötet die bakterien auch nicht^^

Brigitte; Ich geb alle 2 Tage ein paar Tropfen Weichspüler drauf und kalt abspülen dann stinken sie nicht so schnell gebe sie manchmal auch in den Geschirrspüler auch die Schwämmchen.

Karin; Ich verwende original Wettex und nicht irgendeinen billigen Nachbau. Nach dem verwenden immer gut auswaschen, und nicht im Wasser liegen lassen, sondern immer gut trocknen lassen, dann kann man die wochenlang verwenden, ohne dass sie stinken.

Lea; es ist ein irrglaube, dass teure marke besser ist! auch diese dinger gehören täglich in die wäsche, alles andere ist igitlich.

Sandra; Karin, genau. Immer schön heiss auswaschen und gut auswringen. Dann über den wasserhahn zum trocknen aufhängen. Meine mama hat mich sowas von damit als kind genervt. Aber es war für was gut.

Sandra; Sorry. Ich komme aus der Lebensmittel Branche.Küchentücher und Schwämme soll man jeden Tag wechseln.Da tummeln sich sonst mehr Bakterien wie auf einer Toilette.Bitte kauf dir mehr Tücher und wasche sie regelmäßig bei 60 °.

Ruth; auf einer toilette sind nachgewiesenermaßen weniger bakterien als auf einer türklinke oder dem griff eines einkaufwagerls ! wettex verwende ich so wenig als möglich. eher mehr papierhandtücher, küchenrolle etc. oder tücher die ich auskochen kann und somit jeden tag wechsle.

Sandra; Der Gestank entsteht durch Bakterien… weg damit! Lieber Recycling Küchetücher. Gibt aber auch antibakterielle! Baumwolltücher, ebenfalls waschbar und Umweltfreundlicher!

Hilde; Ich koche die Tücher regelmäßig in einem extra Topf mit Waschpulver aus.Müllvermeidung.

Ruth; Ich putze mein Ceranfeld mit Spülmittel und Schwamm. Mit Papiertüchern wische ich nach.