Haushaltstipps – Der Ratgeber
Kann man einen süßen Hefeteig eine ganze Nacht lang gehen lassen, oder geht der pilz dann kaputt?
Yazar: - 01 Ekim 2018
61
0
Kann man einen süßen Hefeteig eine ganze Nacht lang gehen lassen,oder geht der pilz dann kaputt? Kerstin S.

Mo; Im Kühlschrank kein Problem.

Je; kein Problem Meinen Hefeteil lasse ich min 24 im Kühlschrank zum reifen.

Sabine; Ja ..rein in den Kühlschrank und morgen kurz rausstellen vorm backen. Haha 🙂 da haben wir jz alle wohl gleichzeitig geschrieben.

Mo; Sabine, doppelt( oder drei oder vierfach) hält besser 🙂 wenigstens sind wir uns einig.

Kerstin; Im Kühlschrank geht der auch auf?

Mo; Kerstin, ja, er geht im Kühlschrank auf, also Platz einrechnen, sonst gibt es ne Überraschung.

Je; ja aber nicht viel.

Mo; Je, also meiner braucht da schon auch viiiieeeel Platz.

Je; ich mach den Pizzateig und lege ihn zum reifen im Kühlschrank. habe ihn in einer schüssel mit festen deckel drauf.

Petra; In den Kühlschrank und Morgen halt ein Weilchen rausstellen.

Hansjörg; Am besten weniger Hefe in den Teig geben. Ansonsten ist trotz des Kühlschrankes die Hefe abgefressen.Und aufpassen das der Teig nicht antrocknet und ein Haut bekommt. Abdecken.

Jasmin; Ja, aber dann reicht 1/3 der Hefe und ab in den Kühlschrank.

Bettina; Ich lasse meine Hefeteige sogar manchmal im Kühlschrank gehen. Ich hab sogar das Gefühl , dass diese Teige viel fluffiger werden.

Kerstin; Bettina, ein Paket Hefe auf 500gr Mehl? Normal kneten u dann in den Kühlschrank?

Hansjörg; Dadurch das die Hefe viel mehr Zeit hat und Ruhe, So kann der Teig viel besser verquellen. Heisst dann slowbacking.

Kerstin; Hansjörg, Danke ich dachte nur,dass Hefe Wärme braucht zum gehen.

Hansjörg; Kerstin, Die Wärme braucht die Hefe auch. Aber die bekommt die Hefe ja in dem Moment,wo der Teig ,noch einmal vor dem Backen gärt. So kann in der Kältestarre aber der Teig schön verquellen und die Hefe hat dann bei Wärmezuführung bessere Bedingungen.

Welinda; Kein Problem im Kühlschrank.

Raffi; tolle sache muss ich auch machen.

Sandra; Schmeckt dann ein bisschen mehr nach Hefe und unter Umständen auch etwas sauer.

Christian; Den Germteig kalt alle Zutaten auf einmal in die Maschine (Germ nur hinein bröseln) geben (Milch auch kalt), mischen bis er glatt ist. In Plastik einwickeln und ab in den Kühlschrank. Kann nächsten Tag ganz normal verarbeitet werden!