Haushaltstipps – Der Ratgeber
Meine Wäsche duftet nie nach Waschmittel. Egal welches ich benutze. Sie riecht einfach nach gar nix.
Yazar: - 05 Ekim 2018
47
0
Hallo. Eine Frage. Meine Wäsche duftet nie nach Waschmittel. Egal welches ich benutze. Sie riecht einfach nach gar nix. Wie ist das bei euch? Oder an was kann das liegen? DANKE FÜR EURE Antworten. Nicole M.

Marianne; Trocknest du im Trockner oder an der Luft?

Nicole; Im Wäscheraum.Nicht im Trockner.

Marianne; Nicole, hm… hast schon mal alles sauber gemacht und heiss, leer mit natron durchlaufen lassen?

Nicole; Dann werd ich morgen mal die maschine gründlich putzen. Danke.

Marianne; Nicole, Und wenn’s gar nix mehr bringt, dann gibt’s duftöl für Wäsche. Ein paar Tropfen reichen. (Gibt’s z.b.: bei Metro) Weichspüler und Perlen kannst dir sparen. Hab ich auch eine Zeit lang benutzt, erst herrlich geduftet, nach ner Zeit im Schrank dann nach “erbrochenem”

Sigrun; Ich bin froh, wenn die Wäsche nicht nach den Duftzusätzen riecht… Auf keinen Fall das Waschmittel überdosieren.

Petra; Ich verwende tandil flüssig da duftet die Wäsche wunderbar.

Tina; Mach mal dein Waschmittelfach sauber. Könnte daran liegen.

Silvia; Ariel Pads danach riecht die Wäsche sehr gut.

Eveline; Bin eigentlich froh wenn es nicht danach riecht, da ich über Winter die Wäsche in der wohnung trocknen muss da wir nichts anderes haben, aber so im sommer wo ich immer Wäsche draußen hängen hab, hab ich mir das Wäsche Parfüm von Lenor gekauft (Perlen), und sie riecht wunderbar! Probiere das mal ansonsten mal das Fach reinigen!

Maria; Lenor+Weichspüler von lenor riecht super!flusensieb regelmässig reinigen und gibt reiniger für maschine kann man alle 3 monate durchlaufen lassen!

Daniela; Mein Freund hat eine Zeit lang das Waschpulver ins falsche Fach gemacht und wir haben uns immer gewundert, wieso des nicht riecht, wenn er Wäsche gewaschen hat :/ Vielleicht mal ein bisschen mehr als angegeben verwenden oder erstmal ´nen Reiniger durchjagen ooooder dein Waschmittel / Weichspüler ist zu geruchsarm?!

Melle; Ich benutze meist die Hausmarke von Rossmann. Damit riecht die Wäsche eher neutral. Letztens habe ich mal Spee gekauft, damit richtig die Wäsche deutlich intensiver.

Lori; Bei mir war das auch immer so. Egal womit ich gewaschen habe… seit ich hygienespüler verwende duftet alles soooo gut.

Angela; Hab gerade eine neue Waschmaschine gekauft, seid dem duftet meine Wäsche frisch.. Die alte war schon mindestens 18 Jahre alt und hat zum Schluß nicht mehr richtig gewaschen, Weißes kam nur noch grau raus und irgendwie hat die Wäsche immer mehr ” gemüffelt”

Sonja; Meine Miele ist schon 22Jahre ohne Reparatur und die Wäsche riecht immer noch gut. Nehme derzeit pro Dixan flüssig…habe auch schon Ariel Pads genommen..alles riecht super.

Julia; Denk ich mir auch oft….. Dann wird mir aber wieder gesagt das meine wäsche so gut duftet…. Vl gewöhnt man sich einfach dran. Muss die Wäsche unbedingt nach Waschmittel riechen? Hauptsache sie ist sauber und riecht nicht nach Schweiß o.ä

Nadine; Ich nehme die Ariel Pods (bei schwarzer Wäsche 2) und bei Bedarf Weichspüler von Softlan. Riecht toll.

Eve; sei froh. wenn die Wäsche danach riecht ist das Mittel auch noch in der Wäsche. nicht gesund. dann weniger nehmen bzw extra spuelen.

Birgit; Ich würd die Waschmaschine mal bei 90° durchlaufen lassen. In die Maschine ca. 5 El Zitronensäure und ins Fach etwas Essig. Bei mir hat’s geholfen!!! Lg

Tam; Dann hast du die perfekte Waschmaschine und die perfekte Dosierung. So soll es doch sein.

Michaela; Ariel & Co kommen nicht mehr zu uns. Voller Enzyme und andere Stoffe. Verwende nur noch den textilbalsam und die wäschdüfte von Prowin. Die Wäsche wird weich und duftet.

Sabine; Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die teureren Waschmittel mehr “riechen” als die billigen. Ich persönlich kann es überhaupt nicht ab, wenn die Wäsche nach irgendwelchen Chemiedüften stinkt. Aber da ist ja jeder anders. Andere stehen drauf.

Susanne; Ich verwende nur sensitiv Öko Waschmittel. Wenn man so dosiert wie es sich gehört, also sehr niedrig, dann riecht die trockene Wäsche nicht nach Waschmittel.. sonst hast du alles in den Fasern. Schlecht für Wäsche und Haut. Wenn sie duften soll, leg selbst gemachte Duftsäckchen zwischen die gefaltete Wäsche im Kasten.

Ilse; Ich möchte gar nicht das meine Wäsche nach irgend einem Chemischenzeug duftet. Ich geb zu so manche Wäsche von anderen riecht schon wunderbar, aber es ist Chemie, es schadet unserer Gesundheit und unserer Umwelt. Für saubere Wäsche reicht meist auch viel weniger Pulver ec als in der Angabe steht und Weichspüler ist besonders giftig, Essig hat die selbe Wirkung.

Maria; ich verwende kernseife und natron als waschmittel und bin so glücklich, dass ich sowas künstlich beduftetes nicht mehr riechen muß.

Michaela; Wenn du Parfum verwendest ist das oft dann ein furchtbarer geruch der durch die Mischung entsteht. Ich wasche mit Kastanien und Weichspüler Essig. Damit die Wäsche nicht so einen intensiven Eigengeruch hat.