Haushaltstipps – Der Ratgeber
Mit was wischt ihr eure Böden? Wischsystem oder Schrubber?
Yazar: - 02 Ekim 2018
58
0
Hallo! Mit was wischt ihr eure Böden? Wischsystem oder Schrubber? Ich habe zuhause eine Meinungsverschiedenheit! Ich bin für das Wischsystem und meine Mutter meint, sie kommt in sooo viele Haushalte und das gibt es nirgends- nur Schrubber mit Wischtusch. Anita H.

Sabrina; Vorwerk wischsauger.

Roxana; Mit dem braucht man viel zu viel bis man fertig ist.

Claudia; find ich nicht – ich bin damit schneller als früher und die böden sind schöner.

Roxana; Hab auch gehabt und ich hab für 100qm 45 min gebraucht. Ich find zu lang.

Alexandra; Sabrina kommt der in die Ecken und bis zur Wand bzw auch unter Schränke? Oder bleibt wie den anderen Wischsaugern ein 2-5 cm breiter Rand ??

Sabrina; Unter Schränke kommt es auf die Höhe an und bis zum Rand ja , da das Tuch etwas übersteht . Ich bin sehr sehr zufrieden.

Claudia; Roxana, ich mach damit 220 qm, und bin viel schneller als früher.

Cornelia; Ich kann Claudia nur recht geben ich liebe den vorwerk würde ihn nicht mehr hergeben.

Melanie; Vileda ultramat.

Sylvia; Vileda Ultramat.

Silke; Ich kehre immer wieder fast reumütig zum stinknormalen Vileda Wischmop zurück!
Ich hab die in jeder Etage.
Geht schnell,mach mir meine Hände nicht nass und Putzergebnis passt!
Hatte auch schon diverse Systeme,sogar von Kärcher einen Wischsauger (gerne wieder verkauft)…Alles zu umständlich und unhandlich!
Und aja,wir sind ein 4 Personenhaushalt mit Hund.

Sandra; Schrubber und Putzlappen ist out!
Wischsystem verstehen viele nicht…
Du meinst die eckigen wischbezüge, die auf den klapphalter gezogen werden?

Anita; Genau, das mit den Bezügen!
Eben- ich sag das ja auch, dass Schrubber out sind und du bekommst auch nirgends mehr einen ordentlichen Schrubber…
Aber schau mal- da sind doch noch welche mit Lappen und Schrubber…

Kirsten; Zuhause schrubber u.wischlappen.

Marianne; Wischsystem mir kommt nichts mehr anders ins Haus.

Anita; Mir auch nicht! Ich versteh schon, dass die Generation meiner Mutter noch mit dem Bodentuch wischt, aber sie kommt ja echt in viele Haushalte und scheinbar.

Marianne; ich bin über 60 habe früher in einen Betrieb geputzt am anfang wollte keiner das Wischsystem nach einer einige Zeit hätte jeder schlechte Karten gehabt wenn es uns wieder jemand genommen hätte auch als ältere kann man das wenn deine Mama damit einige Zeit arbeitet gibt Sie es bestimmt nicht mehr her es erleichtert das putzten auf jeden Fall liebe Grüße.

Anne; Habe beides! Gründliches putzen- Schrubber, Microfaser-Aufnehmer und Abzieher bei Fliesen. Zwischendurch- Wischsystem.

Petra; Nur Schrubber mit Wischtuch. Ich habe einen normalen Holzschrubber und normale Baumwollputzlappen die ich bei 90 Grad waschen kann. Und für im Bad, Flur oder Garage wo Fliesen sind noch einen Abzieher da ich dort auch richtig nass putzen kann nicht wie beim dummen Laminat.

Franz; Vorwerk saugwischer (saugen und wischen in einem arbeitsgang)

Michaela; Kein Mensch heutzutage verwendet noch einen Schrubber im Haus!! Ok zum Terassen schrubben schon! Lg

Jeanette; Wischsysten von vileda und kärcher wischsauger.

Alexandra; Jeanette kommt der Kärcher in die Ecken und bis zur Wand bzw auch unter Schränke? Oder bleibt wie den anderen Wischsaugern ein 2-5 cm breiter Rand ??

Jeanette; Alexandra unter den Schrank kommt auf die Höhe der Lücke unterm Schrank ab … Ich komm drunter wo ich möchte … Bett zb ist tiefer da komm ich nicht drunter. Die Ränder erwischt er sehr gut … man muss nur erst wissen wie das Handling ist aber ich finde es Klasse…

Andrea; Schrubber ruinieren mit der Zeit die Möbel, besser ist auf alle Fälle wischsytem, vileda und ähnliches.

Marlies; habe Beides, den Schrubber und Aufnehmer für rauhe Böden und den Wischmop für glatte Böden.

Andrea; Vileda.

Sissy; Ich habe immer mit Schrubber und Putztuch gewischt. Aber seid ein paar Jahren nur noch mit Wischsystem . Ist effektiv einfacher . Bin eine von der älteren Generation.

Cornelia; saug / wischroboter für alltägliches,. Kärcher hartbodenreiniger + dampfreiniger für die grundreinigung.

Kerstin; Enjo, und demnächst zusätzlich noch einen Saug- u. Wischroboter.

Petra; immer noch mit Schrubber , die Wischroboter kommen so schlecht in die Ecken . Mir ist es einfach lieber, alte Gewohnheit warscheinlich.

Königsecker; Es kommt auf deine böden drauf an welche mittel du verwendest…mop mit normaler mopstange (je nach wunsch mit system zum auswringen, laschen, taschen, zweikübel,….) ist für schnelle einsätze immer gut aber bei richtiger anwendung für alles geeignet, für manche sauger ist es günsig nen wassersauger zu haben, wenns der geldbeuel erlaubt gibts da all in one, roboer usw. ….aber wenn du eine methode hast die du gerne machst dann lass dich nichtt davon abbringen, wenn reinigen keinen spass macht, dann macht mas auch weniger.

Susanne; Ich habe einen Wischer von Hara und von Vileda einen Mob. Damit wisch ich abwechselnd. Der Hara Wischer macht gründlicher sauber und beim Vileda Mob sind die Fußleisten gleich mit gewischt.

Petra; Meistens mit dem Vorwerk wischsauger. Aber zwischendurch auch mit einem normalen Wischer von Leifheit.

Johanna; Für die fliesen nehme ich wischtuch oder altes frotteetuch und schrubber, für den melan so wischbezüge mit dazugehörigem klappbesen, die fließen werden mit dem nicht streifen frei.

Bine; Habe einen billigen Wischer und nur nebelfeucht mit Wasser.