Haushaltstipps – Der Ratgeber
Was macht ihr gegen Obstfliegen in der Wohnung?
Yazar: - 29 Eylül 2018
40
0
Hallöchen. 🙂 was macht ihr gegen Obstfliegen in der Wohnung? Elisabeth P.

Judith; A Glaserl mit Essig, etwas Saft und an Tropfen Spüli rein …. und stehenlassen.

Elisabeth; sterben die dann wegen dem Spülmittel? (nicht, dass es mich stören würde…..)

Judith; Essig und Saft lockt sie an …. Spüli bricht die Wasseroberflächenspannung, sodass sie glei untergehen.

Alice; Ich hab den Staubsauger genommen und alle die ich gefunden habe eingesaugt. Habe nur noch einzelne, hab noch Fliegenfänger aufgehängt.

Moni; Alice, die helfen für die kleinen auch? Dann hole ich die morgen sofort.

Mona; Echt nervig die Dinger.Weiss gar nicht,wo die alle herkommen.

Elisabeth; ja ich hasse die.. ich hab heut schon sicher 10 erschlagen, aber das ist echte Sisyphos-Arbeit.

Angelique; Basilikumpflanze , die mögen den Geruch nicht .klappt bei mir.

Renate; Habe keine denn mein obst ist im gemüsefach im Kühlschrank. Ansonsten hilft der staubsauger.

Mona; Ich habe weder Obst und Gemüse offen liegen.Trotzdem alles voll von den Viechern.

Andrea; Die gehen auch an Zwiebeln und Kartoffeln, wenn z.B. eine anfängt zu faulen. Oder an benutztes Kaffeepulver im Müll. Muss nicht Obst sein. Gewöhnlich reicht es, es in dichten Behältern oder im Kühlschrank aufzubewahren.

Denise; Apfelessig und einen mini Tropfen Spüli im Glas. Hilft Wunder!

Mona; Denise, habe ich.Sind auch immer welche drin.Mach es täglich .Weiss der Geier,wo die alle herkommen.

Kerstin; Sirup, Essig und Spülmittel. Gerade aktuell…zieht alle an.

Emanuel; Essig Weißwein und Spüli und einige Tage stehen lassen.

Kalina; Esig honig und seifenwasser vermischen im glas oder beher hinstellen, nach zwei tage schwommen sie drin.

Martina; Apfelessig in ein Glas geben und einen Spritzer Spülmittel dazugeben. Hilft bestimmt.

Moni; Ich danke dir für diesen Post. Ich wollte ihn auch gerade stellen. Ich habe so viele von den fliegen . Die werden immer mehr. Trotz Essig Spüli saftgemisch.

Susanne; Ich höre auch immer wieder Leute bei denen diese Mischung nicht hilft. Vielleicht kommt es auf den Essig an. Ich verwende Weißweinessig von Kühne.

Moni; Susanne, ok danke für den tipp dann muss ich den probieren. Ich weiss echt nicht wo die alle her kommen.

Denise; also ich hab ganz billigen apfelessig vom spar verwendet und hat ganz super geklappt.

Susanne; Was ich damit sagen wollte, einfach mal einen anderen Essig versuchen, wenn es mit einem nicht klappt. Ich wollte jetzt keinie Werbung für einen bestimmten machen.

Andrea; Ich habe so eine Falle von Fackelmann glaub ich, sieht aus wie eine Birne, da macht man eine Mischung aus Wasser, Essig und etwas Spüli rein, zuschrauben, oben am Stiel sind so kleine Löcher, da gehen die Viecher rein, aber nicht mehr raus. Durch das Spüli ersaufen die in der Flüssigkeit. Wenn alles nichts hilft leg ne gammelige Banane irgendwo draußen hin, dann gehen die da hin.

Katharina; Wir haben das Problem auch in Küche und noch schlimmer im Bad! Die Falle hilft in der Küche ganz gut, aber im Bad nimmt das trotz Falle nicht ab. War die letzten Jahre nie so schlimm im Sommer.

Anni; da hilft nur : Ursache suchen , finden und nach Möglichkeit alles obst, Gemüse im Kühlschrank lagern. Schon ist das problem gelöst!

Hannelore; Wir hatten vorgestern einen wusch ,weiß nicht wo die Viecher herkommen. 2 Gläser in die Küche gestellt Spüli Wasser und ein Schuß Apfelessig ,zack heute bis auf 2 bis 3 alle ertrunken.

Kat; Essig in eine Schale, nicht mit sparen und 2 Tropfen Spüli… mit dem Finger umrühren und fertig…hatte 1 Schale inder Küche und 1 Schale im Wohnzimmer…alle diese Fliegen haben Suizid begangen.

Kathy; Wie gut, dass hier wieder einige richtig Ahnung haben! Aber man könnte natürlich auch das Obst mit Sagrotan besprühen…..hilft vielleicht auch.

Martina; ich mache das schon lange so…Mit einem Becher, gefüllt mit Essig, Fruchtsaft, Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel soll man den kleinen Fliegen entgegentreten. Der Essig und der Fruchtsaft locken sie an und durch das Spülmittel verliert das Gemisch seine Oberflächenspannung und die Fruchtfliegen gehen unter. Ich habe an allen Fenstern Insektenschutz. So habe ich dieses Jahr nicht so viele wie all die Jahre zuvor 😉 aber so eine aufgestellte Schüssel mit dem Essig hilft schon recht gut.

Petra; Ich dachte auch immer es sind Obstfliegen , meine kamen aus der Blumenerde.

Martina; hat man gerne wenn die Erde zu nass ist – da helfen recht gut die Gelbsticker, bekommt man u.a. auch bei OBI.

Gabriela; Martina, danke, ich weiß, hatte mal ein echtes Problem mit den Biestern. Die haben sich schneller vermehrt als wir die gelben Platterl stecken konnten. Hab sie leider mit neuer Erde “mitgekauft”. Letztendlich haben wir die Pflanze (riesig) in den Garten geschleppt und alles nach guter Reinigung nochmal umgetopft.

Martina; Gabriela, die Biester wird man nie los werden – man kann versuchen sie in Zaum zu halten -aber so wirklich los wird man sie erst im Winter. Da ich Kompostiere, sammel ich meine Gartenabfälle in einem größeren Behälter neben dem Spülbecken – darin hausen sie natürlich total – ABER sie leben da nur drin und nirgend anders – so ist mir das egal … ich leere einmal am Tag den Behälter auf den Komposthaufen 😉 da wuseln die noch viel mehr – das ist der Wahnsinn.