Haushaltstipps – Der Ratgeber
Wer von Euch hat einen künstlichen Weihnachtsbaum? Auf was muss ich achten?
Yazar: - 04 Kasım 2018
136
0
Wer von Euch hat einen künstlichen Weihnachtsbaum? Auf was muss ich achten? Simone M.

Lucia; Ich habe schon lange einen…schöne sind schwer zu finden, ich hatte das Glück, dass der Verkäufer, weil er sich nicht auskannte, mir einen ihrer eigenen Dekobäume verkauft hat. Ich finde wichtig, dass sie dicht sind, und nicht zu schmal und zu symmetrisch…etwas ausladend eben… und dass der Stamm gut versteckt ist…ich kann meinen in 3 Teile zerlegen und zusammen klappen, so kann man ihn gut verstauen… die Nadeln sollten auch dicht gereiht sein… sonst sieht er so nackig aus…

Roswitha; Auf die Grösse achten und nicht so einen billigen kaufen.

Friederike; ich hab mir vor 3 Jahren einen (künstlichen) nach Weihnachten gekauft mit 1meter80 um 25 euro, weil nachher alles viel billiger ist, und bin sehr zufrieden damit :o)

Jürgen; Wer sich son Ding ins Zimmer stellt fragt bestimmt auch nach MC Lieferservice.

Charlie; Jürgen Kühl oder ist allergisch wie meine Oma, kann nicht mehr so schwer tragen, hat ein krabbelndes Kind das nicht unbedingt durch die Nadeln muss oder möchte einfach nicht jedes Jahr einen neuen Baum kaufen.

Elke; Achte darauf, dass sie aus Spritzguss sind. Dann haben die Nadeln auch eine authentische Form. Für einen guten wirst Du zwischen 150-200/250 € zahlen müssen. Unser ist 170 cm und hat 170 € gekostet.

Sandra; Hab mir gestern spontan den von Lidl geholt und ihn jetzt probehalber aufgebaut… man sieht zwar, dsss ich unten keine Lust mehr gehabt habe die Äste hin zu ziepen aber hey ~ ist ja nur zur Probe. Ich bin sehr zufrieden 😁 schön Blickdicht und die ‚Nadeln‘ sehen auch echt aus 😁 Und nicht so Giftgrün wie auf dem Bild 🙈 das liegt am Blitz.

Katharina; Ich hab meinen vor 3 Jahren beim hofer gekauft und sieht geschmückt aus wie ein echter Baum bis auf den Duft der fehlt halt wie vom echten baum.

Waltraud; na ja, ist bei manchen auch eine Kostenfrage….. aber ich gebe dir recht, ein echter ist schon schöner. Na ja, ist bei manchen auch eine Kostenfrage….. aber ich gebe dir recht, ein echter ist schon schöner.

Stefa; Ich habe mir letztes Jahr einen gekauft. Ich habe darauf geschaut, dass er nicht künstlich aussieht und für den Baum in knapp 2m habe ich um die 300€ bezahlt. Bin super zufrieden.

Renate; Habe meinen vor 3 Jahren bei obi gekauft. Schon mit Beleuchtung drauf. Da sieht man die blöden Kabel nicht. Und kostet nur einmal. Und warum soll so ein tannenbäumchen Jahre wachsen um dann auf dem Müll zu landen? Wenn ich tannenduft vermisse nehme ich nen zweig tanne und stelle ihn in eine Vase. Möchte keinen anderen Baum mehr.

Sandra; Nur einen echten Baum. Nicht noch mehr Plastikdreck.

Susanne; Bäume für ein paar Tage zu fällen macht da natürlich mehr Sinn, als eine nicht weniger gutaussehende Plastikanschaffung für Jahrzehnte. Wenn man auf die Umwelt achtet, dann bitte auch richtig. Dann lieber gar keinen Baum.

Sabrina; Ich habe mir vor kurzem eine 210 cm Tanne bei Amazon gekauft für 55€. Top top. Hatte auch über 500 positive Bewertungen. Nur mal zur Info, ich hatte jedes Jahr einen echten Baum. Seid dem wir hier in unserem Neubau mit Fußboden Heizung wohnen macht das kaum noch Sinn. Nadelt ohne Ende. Kaum kommen die Kinder dann, liegen 1000 Nadeln auf dem Boden.

Melanie; Hab meinen künstlichen Baum schon 6 Jahre.. Hab den damals bei Hornbach um 49.99 €gekauft und er sieht heute noch aus wie grad gekauft und der Vorteil – kein Nadeln.

Margit; Wir haben unseren künstlichen Baum voriges Jahr bei Hofer (Aldi) gekauft und sind sehr zufrieden damit. endlich keine Nadeln mehr herumliegen. Worauf zu achten ist, dass er natürlich aussieht. Manche haben Kunststoffnadeln, die sehen aus wie echte. Manche haben nur so weiche Kunststoffbändchen, die sehen sehr zerrupft aus finde ich. Zeitaufwand beim Auf- und Abbau: Es gibt Systeme, wo man die einzelnen Äste einstecken muss und es gibt welche die sind wie ein Schirm aufzustellen. Wir haben uns schon länger umgesehen und verglichen.

Marion; Unserer ist aus Spritzguss. Die Nadeln stechen wie bei einem echten. Und es wird kein Baum umsonst gefällt. Ich habe den Christbaum nur von 23.12. bis max. nach Silvester. Manchmal schon früher weg. Je dichter der Baum um so schöner. Wie beim echten.

Linda; Hatte als wir noch zu zweit waren und bei unsren familien gefeiert haben einen vom rutar. Einfach mal anschaun gehn, gibt zig verschiedene, verstaun einfach in ne kiste(meinen konnte man zerteilen, sehr praktisch) Seit die kinder da sind und wir als familie feiern, hab ich nen echten, auf einen kleinen tisch, kann nix passiern.