Haushaltstipps – Der Ratgeber
Wie putzt ihr heute Hochglanz Küchen ?
Yazar: - 28 Ekim 2018
87
0
Wie putzt ihr heute Hochglanz Küchen ? Monja E.

Dani; Mit Glasreiniger und Küchenkrepp.

Sandra; Prowin Hochglanztuch. Das beste Tuch was es gibt.

Sonja; Hatte mir immer im Küchenstudio was geholt, jetzt hole ich mir den Multiflächen Reiniger von Rossmann,bin damit super zufrieden.

Katharina; Ich muss auch sagen, Glasreiniger funktioniert gut, dann hab ich noch eine Pomitur für hin und wieder.

Ilka; Jemako – da gibt es extra eine gelbe Faser – perfekt!

Karin; nur microfaser tücher und pures wasser. da brauchts keine chemie.

Melanie; Karin bitte kein microfaser… da zerkratzt du alles.

Karin; nö……woher kommt das denn ???? ich putze seit vielen vielen jahren ausschliesslich mit bestimmter microfaser, in der arbeit wie zu hause. ich habe weder auf meinen scheiben noch auf ceran noch irgentwelche flächen kratzer. weiss der geier , was du nimmst. lieber verwendet man tausende von putzmaterialien und mittel die in der umwelt verbleiben. auch die kläranlagen sagen , dass man das wasser nie so sauber mehr bekommt weil der mensch einfach alles und jedes putzmittel verwendet. es bleibt im wasser.

Melanie; Karin weil mircrofaser es schon sagt Mirco kleine fasern hat u die zerkratzen die flächen… die musst du nicht mal sehen die kratzer aber du hast sie.

Anita; Melanie ja das stimmt das hat mir sogar der Küchenmonteur gesagt nur keine mikrofaser.

Karin; ich habe keine kratzer, weiss nicht wo du deine sachen kaufst , ich bib hasuwarten und renovations reinigerin und zuhause. verwende ausschliesslich und nur die microfaser tücher……..seit ca 20 jahren. wie gesagt ich weiss nicht welche tücher du benutzt.

Melanie; Anita, Eben… hab ne 9000 euro. küche u die meinten das wäre tödlich… putze nur mit baumwolltücher.

Anita; Karin, Hochglanz ist wunderschön aber man muß trotzdem aufpassen.

Karin; wie gesagt ich benutze sie weiter, weil ich noch NIE kratzer oder irgentwelche probleme damit hatte. kommt immer wieder darauf an wo man seine materialien herbezieht. ich bleibe dabei und kann es nur weiterempfehlen. jetzt habe ich fertig.

Karin; Melanie ich geb dir vollkommen recht. Hab jetzt ne Hochglanzküche dachte ach da kann nix passieren mit Microfaser und ich hab sie zerkratzt. Zum Glück hab ich es gleich gesehen und es gelassen.

Tanja; Von JEMAKO Dustar Tuch und Dustar Cleaner für die schnelle Reinigung auch zwischendurch. Ist ein ganz weiches Tuch und extra entwickelt für Fernseher, Bildschirme/Monitore, Tablets etc. Lackoberflächen. Hochglanzfronten.

Hanni; ich nehm nur Spülmittel mit wasser und trocken nachwischen.

Mel; Ich hatte noch nie eine Küche die leichter zu reinigen ist, als meine Hochglanz Küche.. Ich wische sie nur mir lauwarmen Wasser mit spülmittel drinnen.. Und eventuell fenster putz Mittel zum extremen glänzen dann.

Melina; akute Flecken mit Fensterputzmittel und einem Baumwollgeschirrtuch/Stoffwindel. Und wenn ich mal gesamt reinigen will dann mit der Enjo Hochglanzfaser und kaltem Wasser. Beides super und supereinfach (Y) Ich weiß nicht warum viele Hochglanz so schlechtreden, ich will nie mehr was anderes weils sooo einfach zu reinigen ist.

BiNa; Ich würde nicht schlechtreden sagen sondern Erfahrung-würde nie mehr eine kaufen,klar geht alles rasch weg aber du siehst jeden noch so kleinen Taps oder Flecken zig mal besser-das wird mit Kindern sehr spannend.

Romana; Ich hab 2 Kinder und seit August eine hochglanzküche. Das mit den Fingern kann ich net bestätigen. Aber wir haben keine rein weiße sondern magnolie.

Jane; mit wasser, danach glasreiniger und mit einem geschirrtuch trocknen.

Ingeborg; Aber viel Arbeit, eine stupfe Fläche udn mit Prilwasser abwaschen ist nur ein Vorgang. Besser als Priel sind die teuren wie Meister Propper odeer General, denn da genügt nur zu wishcne, weil die ien Schmutzabweeisende Schicht auftragen. Aber noch weniger Arbiet. spülmittel kann das nicht leisten. aber bei bieden mit einem sauberen Schwammtuch 1 – 2 mal drüber, fertig.

Herta; Ich habe HOCHGLANZ MÖBEL IM VZ der Tischler sagte mir nur BAUMWOLLTÜCHER (WINDELN ODER GESCHIRRTÜCHER) zum putzen nehmen NIE MICRO FASSERTÜCHER.

Mir; Genau so is es – dann hat man mit der Zeit schlieren und feine gratzer drin, jeder sagt – ich Putz immer so – ihr seht es dann in ein paar Jahren und wenn man seitlich im Licht reinschaut sieht man alles … aber jeder wie er will-ich putze nie mit microfaser!